Click here to view and discuss this page in DocCommentXchange. In the future, you will be sent there automatically.

SQL Anywhere 12.0.0 (Deutsch) » UltraLite - C- und C++-Programmierung » Anwendungsentwicklung » UltraLite-Anwendungen für Windows Mobile entwickeln

 

Laufzeitbibliothek verknüpfen

Windows Mobile unterstützt DLLs (Dynamic Link Libraries). Zum Zeitpunkt der Verknüpfung können Sie wählen, Ihre UltraLite-Anwendung mithilfe einer Importbibliothek mit der Laufzeit-DLL zu verknüpfen oder Ihre Anwendung mithilfe der UltraLite-Laufzeitbibliothek statisch zu verknüpfen.

Performancetipp

Wenn sich eine einzige UltraLite-Anwendung auf Ihrem Zielgerät befindet, benötigt eine statisch verknüpfte Bibliothek weniger Speicher. Wenn Sie auf Ihrem Zielgerät mehrere UltraLite-Anwendungen haben, kann die Verwendung der DLL in Bezug auf die Speicherverwendung wirtschaftlicher sein.

Wenn Sie UltraLite-Anwendungen wiederholt über eine langsame Verbindung auf ein Gerät einlesen, empfiehlt es sich, die DLL zu verwenden, um die Größe der einzulesenden Programmdatei nach dem erstmaligen Einlesen zu minimieren.

 ♦  So erstellen und installieren Sie eine Anwendung mithilfe der Laufzeit-DLL von UltraLite
  1. Wenden Sie den Präprozessor auf Ihren Code an und kompilieren Sie die Ausgabe mit UL_USE_DLL.

  2. Verknüpfen Sie Ihre Anwendung mithilfe der UltraLite-Importbibliotheken.

  3. Kopieren Sie die Programmdatei Ihrer Anwendung und die UltraLite-Laufzeit-DLL auf Ihr Zielgerät.