Click here to view and discuss this page in DocCommentXchange. In the future, you will be sent there automatically.

SQL Anywhere 12.0.0 (Deutsch) » UltraLite - C- und C++-Programmierung » Anwendungsentwicklung » Anwendungen mit Embedded SQL entwickeln » SQL-Kommunikationsbereich initialisieren

 

SQLCA-Felder

Der SQLCA-Bereich enthält die folgenden Felder:

  • sqlcaid   Ein 8-Byte-Zeichenfeld, das die Zeichenfolge SQLCA zur Identifizierung der SQLCA-Struktur enthält. Dieses Feld unterstützt die Fehlersuche, wenn Sie Speicherinhalte untersuchen.

  • sqlcabc   Ganzzahl, die die Länge der SQLCA-Struktur in Byte enthält

  • sqlcode   Eine Ganzzahl, die einen Fehlercode enthält, wenn die Datenbank einen Fehler bei einer Anforderung feststellt. Definitionen für den Fehlercode sind in der Header-Datei Installationsverzeichnis\SDK\Include\sqlerr.h enthalten. Der Fehlercode für einen erfolgreichen Vorgang ist 0 (null), für eine Warnung ist der Fehlercode positiv und für einen Fehler ist er negativ.

    Sie können auf dieses Feld direkt mit dem Makro SQLCODE zugreifen.

    Eine Liste der Fehlercodes finden Sie unter SQL Anywhere - Fehlermeldungen.

  • sqlerrml   Die Länge der Daten im Feld sqlerrmc.

    UltraLite-Anwendungen verwenden dieses Feld nicht.

  • sqlerrmc   Kann einen oder mehrere Zeichenfolgen enthalten, die in eine Fehlermeldung einzufügen sind. Einige Fehlermeldungen enthalten als Platzhalter die Zeichenfolge (%1), die durch den Text in diesem Feld ersetzt wird.

    UltraLite-Anwendungen verwenden dieses Feld nicht.

  • sqlerrp   Reserviert

  • sqlerrd   Array von Ganzzahlen.

  • sqlwarn   Reserviert

    UltraLite-Anwendungen verwenden dieses Feld nicht.

  • sqlstate   Der Statuswert SQLSTATE.

    UltraLite-Anwendungen verwenden dieses Feld nicht.