Click here to view and discuss this page in DocCommentXchange. In the future, you will be sent there automatically.

SQL Anywhere 12.0.0 (Deutsch) » UltraLite - C- und C++-Programmierung » API-Referenz » Praktische Einführung: Anwendung mit der C++-API erstellen

 

Lektion 2: Daten in die Datenbank einfügen

Das folgende Verfahren zeigt, wie Sie Daten in die Datenbank eingeben.

 ♦  So fügen Sie Ihrer Datenbank Zeilen hinzu
  1. Fügen Sie die nachstehende Methode in customer.cpp unmittelbar vor der Hauptmethode ein:



    static bool do_insert( ULConnection * conn ) 
    {
        ULTable * table = conn->OpenTable( "ULCustomer" );
        if( table == UL_NULL ) {
            _tprintf( "Table not found: ULCustomer\n" );
            return false;
        }
        if( table->GetRowCount() == 0 ) {
            _tprintf( "Inserting one row.\n" );
            table->InsertBegin();
            table->SetString( "cust_name", "New Customer" );
            table->Insert();
            conn->Commit();
        } else {
            _tprintf( "The table has %lu rows\n", table->GetRowCount() );
        }
        table->Close();
        return true;
    }

    Diese Methode führt die folgenden Aufgaben aus.

    • Sie öffnet die Tabelle mit der connection->OpenTable()-Methode. Sie müssen ein Table-Objekt öffnen, um Vorgänge in der Tabelle ausführen zu können.

    • Wenn die Tabelle leer ist, fügt sie ihr eine Zeile hinzu. Um eine Zeile einzufügen, ändert der Code den Modus mit InsertBegin auf den Einfügemodus, legt Werte für jede erforderliche Spalte fest und führt eine Einfügung durch, um die Zeile der Datenbank hinzuzufügen.

    • Wenn die Tabelle nicht leer ist, meldet sie die Anzahl der Zeilen in der Tabelle.

    • Sie schließt das Table-Objekt, um ihm zugeordnete Ressourcen freizugeben.

    • Sie gibt einen booleschen Wert zurück, der anzeigt, ob der Vorgang erfolgreich war.

  2. Rufen Sie die von Ihnen erstellte do_insert-Methode auf.

    Fügen Sie die folgende Zeile unmittelbar nach dem Aufruf von conn->Close der main()-Methode hinzu.

    do_insert(conn);
  3. Kompilieren Sie Ihre Anwendung mit "nmake".

  4. Führen Sie Ihre Anwendung aus, indem Sie customer an der Eingabeaufforderung eingeben.