Click here to view and discuss this page in DocCommentXchange. In the future, you will be sent there automatically.

SQL Anywhere 12.0.1 (Deutsch) » SQL Anywhere Server - Datenbankadministration » Datenbank starten und Verbindung mit ihr herstellen » SQL Anywhere für Windows Mobile » Administrationstools unter Windows Mobile » Praktische Einführung: Windows Mobile-Datenbanken von Sybase Central ausführen

 

Lektion 3: Den Datenbankserver unter Windows Mobile herunterfahren

Bevor Sie den Netzwerk-Datenbankserver auf Ihrem Windows Mobile-Gerät herunterfahren können, müssen Sie die Verbindungen von Ihrem PC trennen.

 Trennen der Verbindungen mit den Windows Mobile-Datenbanken
  1. Klicken Sie in Sybase Central auf Verbindungen » Trennen.

  2. Wählen Sie die Verbindung, die zur Datenbank "Alpha" gehört.

  3. Klicken Sie auf OK.

  4. Klicken Sie auf Verbindungen » Trennen.

    Die Alpha-Datenbank wird getrennt.

  5. Wiederholen Sie die Schritte 1-4 für die Datenbank Beta.

Nachdem Sie die Verbindungen zu den Windows Mobile-Datenbanken in Sybase Central getrennt haben, können Sie den Netzwerk-Datenbankserver herunterfahren.

 Herunterfahren des Servers
  1. Auf dem Windows Mobile-Gerät tippen Sie auf das Datenbankserver-Symbol unten rechts auf dem Bildschirm Heute.

  2. Tippen Sie auf Menü » Herunterfahren.

 Wie geht's weiter?