Click here to view and discuss this page in DocCommentXchange. In the future, you will be sent there automatically.

SQL Anywhere 12.0.1 (Deutsch) » SQL Anywhere Server - Datenbankadministration » Datenbankkonfiguration » Benutzer-IDs und Berechtigungen » Benutzer

 

Erstellen eines Benutzers

  • Benutzer-IDs dürfen Folgendes nicht:

    • Sie dürfen nicht mit Leerstellen, Apostrophen oder Anführungszeichen beginnen.
    • Sie dürfen nicht mit Leerstellen enden.
    • Sie dürfen keine Semikola enthalten.
  • Kennwörter berücksichtigen die Groß- und Kleinschreibung. Im Übrigen gilt Folgendes:

    • Sie dürfen nicht mit Leerstellen, Apostrophen oder Anführungszeichen beginnen.
    • Sie dürfen nicht mit Leerstellen enden.
    • Sie dürfen keine Semikola enthalten.
    • Sie dürfen nicht länger als 255 Byte sein.
 Erstellen eines neuen Benutzers oder einer neuen Gruppe (Sybase Central)

Sie müssen über die DBA-Berechtigung verfügen, wenn Sie neue Benutzer erstellen möchten.

  1. Verwenden Sie das Plug-In SQL Anywhere 12, um die Verbindung mit der Datenbank als Benutzer mit DBA-Berechtigung herzustellen.

  2. Um einen neuen Benutzer zu erstellen, rechtsklicken Sie auf Benutzer und Gruppen und klicken Sie dann auf Neu » Benutzer.

  3. Befolgen Sie die Anweisungen des Assistenten zum Erstellen von Benutzern.

 Erstellen eines neuen Benutzers (SQL)

Sie müssen über die DBA-Berechtigung verfügen, wenn Sie neue Benutzer erstellen möchten.

  1. Verbinden Sie sich als Benutzer mit DBA-Berechtigung mit der Datenbank.

  2. Führen Sie eine CREATE USER-Anweisung mit IDENTIFIED BY aus.

 Siehe auch
 Beispiel