Click here to view and discuss this page in DocCommentXchange. In the future, you will be sent there automatically.

SQL Anywhere 12.0.1 (Deutsch) » SQL Anywhere Server - Datenbankadministration » Datenbank starten und Verbindung mit ihr herstellen » SQL Anywhere-Datenbankverbindungen

 

ODBC-Datenquellen

Microsoft Open Database Connectivity (ODBC) ist eine Standard-Programmierschnittstelle für die Verbindung von Clientanwendungen mit Datenbankmanagementsystemen unter Windows.

Viele Clientanwendungen, darunter auch Entwicklungssysteme für Anwendungen, benutzen eine ODBC-Schnittstelle für den Zugriff auf SQL Anywhere. Bei der Verbindung mit einer Datenbank verwenden ODBC-Anwendungen normalerweise ODBC-Datenquellen. Eine ODBC-Datenquelle besteht aus einer Reihe von Verbindungsparametern, die in der Registrierung oder in einer Datei gespeichert sind.

Achtung

Das Speichern von Benutzer-IDs, verschlüsselten oder nicht verschlüsselten Kennwörtern und/oder Datenbankschlüsseln in einer Datenquelle wird nicht empfohlen. Siehe Keine Kennwörter in ODBC-Datenquellen einschließen.

Der SQL Anywhere ODBC-Treiber hat den Namen dbodbc12.dll und befindet sich im Verzeichnis %SQLANY12%\bin32.

Mithilfe von ODBC-Datenquellen können Sie von den folgenden Anwendungen eine Verbindung zu SQL Anywhere herstellen:

  • Sybase Central, Interactive SQL und das SQL Anywhere-Konsolendienstprogramm.

  • Alle SQL Anywhere-Dienstprogramme.

  • Sybase PowerDesigner Physical Data Model und InfoMaker

  • Sämtliche Umgebungen zur Anwendungsentwicklung, die ODBC unterstützen, wie z.B. Microsoft Visual Basic, Sybase PowerBuilder und Borland Delphi

  • SQL Anywhere-Clientanwendungen unter Unix. Unter Unix wird die Datenquelle als Datei gespeichert.

Sie können ODBC-Datenquellen nicht mit Sybase Open Client oder jConnect verwenden.

 Siehe auch

SQL Anywhere-Verbindungsparameter in einer ODBC-Datenquelle
Erstellen einer ODBC-Datenquelle (Sybase Central und Interactive SQL)
Erstellen einer ODBC-Datenquelle (ODBC-Datenquellen-Administrator)
Bearbeiten von ODBC-Datenquellen (ODBC-Datenquellen-Administrator)
Erstellen einer ODBC-Datenquelle (dbdsn-Dienstprogramm)
Erstellen einer ODBC-Datenquelle (Mac OS X)
Dateidatenquellen unter Windows
Erstellen einer ODBC-Dateidatenquelle (ODBC-Datenquellen-Administrator)
ODBC-Datenquellen unter Windows Mobile
ODBC-Datenquellen unter Unix