Click here to view and discuss this page in DocCommentXchange. In the future, you will be sent there automatically.

SQL Anywhere 12.0.1 (Deutsch) » SQL Anywhere Server - Datenbankadministration » Datenbankadministration » SQL Anywhere - Grafische Administrationstools » Interactive SQL

 

Ergebnismengen in Interactive SQL

Wenn Sie eine Abfrage in Interactive SQL ausgeführt haben, können Sie die Ergebnismenge sortieren und bearbeiten, um die Datenbank zu ändern. Sie können auch Zeilen aus der Ergebnismenge auswählen und diese in eine andere Anwendung kopieren. Feldbegrenzer, Anführungszeichen und Escapezeichen für die Ergebnisse können Sie mit den Optionen isql_field_separator, isql_quote und isql_escape_character steuern. Die Optionen können Sie im Fenster Optionen in Interactive SQL oder durch Ausführen der SET OPTION-Anweisung anzeigen und ändern.

In Interactive SQL können Zeilen bearbeitet, eingefügt und gelöscht werden. Das Bearbeiten der Eregebnismenge hat dieselbe Wirkung wie UPDATE-, INSERT- oder DELETE-Anweisungen. Nach dem Bearbeiten der Ergebnismenge werden die entsprechenden INSERT-, UPDATE- und DELETE-Anweisungen dem Befehlsverlauf von Interactive SQL hinzugefügt.

Um eine Zeile oder einen Wert in der Ergebnismenge zu bearbeiten, müssen Sie die geeigneten Berechtigungen für die Tabelle bzw. Spalte besitzen, in der Sie die Werte ändern möchten. Wenn Sie beispielsweise eine Zeile löschen möchten, müssen Sie DELETE-Berechtigung für die Tabelle besitzen, zu der die Zeile gehört.

Unter folgenden Bedingungen können Sie eine Ergebnismenge nicht bearbeiten:

  • Wenn Sie Spalten aus einer Tabelle mit einem Primärschlüssel auswählen, aber nicht alle Primärschlüsselspalten markieren.

  • Wenn Sie versuchen, die Ergebnismenge eines JOINs (z.B. bei Daten aus mehr als einer Tabelle in der Ergebnismenge) zu bearbeiten.

  • Wenn Sie versuchen, eine Tabelle zu bearbeiten, deren Bearbeitung deaktiviert ist.

Unter folgenden Voraussetzungen können Sie die Ergebnismenge eventuell nicht bearbeiten:

  • Wenn Sie versuchen, eine Zeile bzw. Spalte zu bearbeiten, für die Sie keine Berechtigung besitzen.

  • Wenn Sie einen ungültigen Wert eingeben (z.B. eine Zeichenfolge in einer nummerischen Spalte oder NULL in einer Spalte, die NULL nicht zulässt).

Falls der Bearbeitungsvorgang fehlschlägt, wird eine Interactive SQL-Fehlermeldung mit einer Beschreibung des Fehlers angezeigt, und die Werte der Datenbanktabelle werden nicht geändert.

 Siehe auch

Tabellenwerte der Interactive SQL-Ergebnismenge bearbeiten
Zeilen aus der Interactive SQL-Ergebnismenge in die Datenbank einfügen
Zeilen mit Interactive SQL aus der Datenbank löschen
Spalten, Zeilen und Zellen aus einer Interactive SQL-Ergebnismenge kopieren
Spalten in einer Interactive SQL-Ergebnismenge sortieren