Click here to view and discuss this page in DocCommentXchange. In the future, you will be sent there automatically.

SQL Anywhere 12.0.1 (Deutsch) » SQL Anywhere Server - Datenbankadministration » Datenbank starten und Verbindung mit ihr herstellen » SQL Anywhere-Datenbankverbindungen » Verbindungsparameter und Verbindungszeichenfolgen

 

Häufig verwendete Verbindungsszenarien

Auf einem einzelnen Computer können mehrere Datenbankserver gleichzeitig ausgeführt werden. Auf jedem Datenbankserver können mehrere Datenbanken gleichzeitig laufen. Die für das Verbinden mit einer Datenbank erforderlichen Verbindungsparameter können variieren, je nachdem, ob mehrere Datenbankserver auf demselben Computer laufen, ob mehrere Datenbanken auf demselben Datenbankserver laufen und ob die Clientanwendung auf demselben Computer wie der Datenbankserver ausgeführt wird.

Die folgende Liste zeigt einige allgemeine Verbindungsszenarien und die im entsprechenden Fall erforderlichen Client-Verbindungsparameter. Durch die Kombinationen dieser Verbindungsparameter können Sie die Datenbank, zu der eine Verbindung hergestellt werden soll, korrekt identifizieren. Zusätzlich zu den unten aufgelisteten Verbindungsparametern unterstützt SQL Anywhere viele weitere Verbindungsparameter für weniger häufige Verbindungsszenarien.

Hinweis

Auf Ihrem Computer wird eventuell Software ausgeführt, die einen eingebetteten SQL Anywhere-Server enthält. Es kann also sein, dass mehrere Server gleichzeitig ausgeführt werden, ohne dass Sie es wissen. Geben Sie daher immer den Servernamen an (ServerName = server-name).

 Siehe auch

Standard-Verbindungsparameter