Click here to view and discuss this page in DocCommentXchange. In the future, you will be sent there automatically.

SQL Anywhere 12.0.1 (Deutsch) » SQL Anywhere Server - Datenbankadministration » Datenbank-Monitoring » SQL Anywhere-Monitor

 

Fehlerbehandlung für den Monitor

Zusätzlich zu den unten aufgelisteten Empfehlungen können Administratoren im Monitor mit dem Nachrichtenlog und den Ausnahmebedingungsberichten Fehler beheben. Siehe Anzeigen des Nachrichtenlogs und Anzeigen von Ausnahmebedingungsberichten.

Problem Empfehlung
Wenn Sie F5 drücken, um das Browserfenster zu aktualisieren, wird eine Anmeldung beim Monitor verlangt. Aktivieren Sie JavaScript in Ihrem Browser.
Sie erhalten einen Netzwerkverbindungsfehler, wenn Sie sich beim Monitor anmelden wollen. Starten Sie den Monitor. Siehe Monitor starten.
Nach dem Upgrade auf die neueste Version des Adobe Flash Players erhalten Sie weiterhin Aufforderungen, ein Adobe Flash Player-Upgrade auszuführen.

Überprüfen Sie, ob die installierte Version des Adobe Flash Players von Ihrem Betriebssystem unterstützt wird. Der Monitor ist kompatibel mit Version 10 von Adobe Flash Player. Um die richtige Version zu ermitteln, besuchen Sie [external link] http://www.adobe.com/products/flashplayer/systemreqs/.

Der Monitor kann die Überwachung einer SQL Anywhere-Datenbankressource nicht starten. Überprüfen Sie, ob die Funktion für die Überprüfung des Kennworts und die Login-Prozeduren der Ressource dem Benutzer sa_monitor_user die Verbindung mit der Ressource gestatten.
Sie erhalten keine Alarm-E-Mails.

Prüfen Sie, ob der Monitor richtig für den E-Mail-Versand konfiguriert ist, und senden Sie eine Test-E-Mail. Siehe Aktivieren des Versands von Alarm-E-Mails im Monitor.

Prüfen Sie, ob die Alarm-E-Mails vom Monitor von einem Virus-Scanner blockiert werden. Siehe xp_startsmtp-Systemprozedur.

Die Anzahl der wartenden Anforderungen, die vom Monitor gemeldet werden, scheint geringer zu sein als die tatsächliche Anzahl der wartenden Anforderungen.

Wenn Sie Metriken über die Anzahl der wartenden Anforderungen sammeln, führt der Monitor eine Abfrage in der Ressource durch. Diese Abfrage könnte eine wartende Anforderung sein.

Wartende Abfragen werden in der Reihenfolge ihres Eintreffens verarbeitet. Wenn daher wartende Anforderungen vorhanden sind und der Monitor versucht, seine Abfrage auszuführen, muss diese Abfrage warten, bis die bestehenden wartenden Anforderungen abgeschlossen sind.

Wenn daher der Monitor die Anzahl der wartenden Anforderungen sammelt, enthält diese Anzahl nicht die wartenden Anforderungen, die zwischen dem Zeitpunkt des Absetzens der Abfrage durch den Monitor und deren Durchführung vorhanden waren.

Sie erhalten keine Alarme, wenn der Festplattenspeicher der Datenbank den angegebenen Schwellenwert überschreitet.

Zwischen zwei Monitor-Sammlungsintervallen kann eine Datenbank den angegebenen Schwellenwert für die Speicherplatzbelegung und die Menge des verfügbaren Speicherplatzes überschreiten. In diesem Fall antwortet die Datenbank nicht mehr, bevor der Monitor die Metriken über die Festplattennutzung sammeln und einen Alarm ausgeben kann.

Wenn Ihre Datenbank rasch wächst, müssen Sie den Schwellenwert für die Speicherplatznutzung höher ansetzen, damit Sie einen Alarm erhalten können, bevor die Datenbank keinen Speicherplatz mehr hat. Siehe Alarm-Schwellenwerte.

Sie können das Fenster Administration nicht sehen, wenn Sie beim Monitor angemeldet sind.

Sie müssen beim Monitor als Administrator angemeldet sein, um Zugriff auf das Fenster Administration zu haben. Siehe Monitor-Benutzer.

Sie haben den Monitor vor der Migration Ihrer Daten deinstalliert und nun sind Ihre Ressourcen und Metrikendaten verloren gegangen.

Bei der Deinstallation des Monitors wird die Anwendung ebenso entfernt wie die Ressourcen und gesammelten Metriken. Wenn Sie ein Upgrade vornehmen, müssen Sie die neue Version des Monitors installieren, Ihre Daten migrieren und dann die alte Version deinstallieren.

Wenn Sie jedoch den Monitor regelmäßig gesichert haben, können Sie mit dem Migrator-Dienstprogramm die Daten aus den gesicherten Dateien zur neuen Version des Monitors migrieren. Siehe Sichern des Monitors und Upgrade des Monitors und Migration von Ressourcen und Metriken.