Click here to view and discuss this page in DocCommentXchange. In the future, you will be sent there automatically.

SQL Anywhere 12.0.1 (Deutsch) » SQL Anywhere Server - Programmierung » .NET-Anwendungsprogrammierung » SQL Anywhere .NET-Datenprovider

 

Fehlerbehandlung und der SQL Anywhere .NET-Datenprovider

Ihre Anwendung muss so konzipiert sein, dass eventuell auftretende Fehler, auch ADO.NET-Fehler, verarbeitet werden. ADO.NET-Fehler werden innerhalb Ihres Programmcodes genau so abgewickelt wie andere Fehler in Ihrer Anwendung.

Der SQL Anywhere .NET-Datenprovider erstellt ein SAException-Objekt und gibt eine Ausnahme aus, wenn während der Ausführung Fehler auftreten. Jedes SAException-Objekt besteht aus einer Liste von SAError-Objekten, und diese Fehlerobjekte enthalten Fehlermeldungen und Fehlercodes.

Fehler sind nicht dasselbe wie Konflikte. Konflikte entstehen, wenn Änderungen in der Datenbank übernommen werden. Ihre Anwendung muss einen Prozess enthalten, um korrekte Werte zu berechnen oder eventuelle Konflikte zu protokollieren.

Weitere Hinweise zur Konfliktverarbeitung finden Sie im Abschnitt Konflikte beim Einsatz des SADataAdapter-Objekts lösen.

 Beispiel für die Fehlerbehandlung
 Beispiel für die Behandlung eines Verbindungsfehlers