Click here to view and discuss this page in DocCommentXchange. In the future, you will be sent there automatically.

SQL Anywhere 12.0.1 (Deutsch) » SQL Anywhere Server - Programmierung » HTTP-Webdienste » Zugriff auf Webdienste mithilfe von Webclients » Webclient-Anwendungsentwicklung » Anforderungen und Empfehlungen für Webclient-Funktionen und -Prozeduren

 

Webclient-URL-Klausel

Sie müssen die Adresse des Webdienst-Endpunkts angeben, damit Ihre Webclient-Funktion oder -Prozedur darauf zugreifen kann. Die URL-Klausel der Anweisungen CREATE PROCEDURE und CREATE FUNCTION stellt die Webdienst-URL bereit, auf die Sie zugreifen möchten.

 HTTP-Dienst-URL angeben
 HTTPS-Dienst-URL angeben
 Proxy-Server-URL angeben
 Siehe auch