Click here to view and discuss this page in DocCommentXchange. In the future, you will be sent there automatically.

SQL Anywhere 12.0.1 (Deutsch) » SQL Anywhere Server - Programmierung » HTTP-Webdienste » SQL Anywhere als HTTP-Webserver » Webdienstanwendungen auf einem HTTP-Webserver entwickeln » HTTP-Sitzungsverwaltung auf einem HTTP-Server

 

HTTP-Sitzung erstellen

Sitzungen können unter Verwendung der SessionID-Option in der Systemprozedur sa_set_http_option erstellt werden. Eine Sitzungs-ID kann durch eine beliebige Zeichenfolge die nicht NULL ist, definiert sein.

Die Verwaltung des Sitzungsstatus wird durch URLs und Cookies unterstützt. Auf HTTP-Sitzungen kann über HTTP-Cookies, über die URL einer GET-Anforderung oder vom Hauptteil einer POST-Anforderung (x-www-form-urlencoded) aus zugegriffen werden. Folgende URL nutzt beispielsweise die Datenbankverbindung XYZ, wenn sie ausgeführt wird:

http://localhost/sa_svc?SESSIONID=XYZ

Die Anforderung wird als standardmäßige sitzungsfreie Anforderung verarbeitet, wenn keine Datenbankverbindung XYZ vorhanden ist.

 Beispiel
 Siehe auch

URL für die Verwaltung von Sitzungen verwenden
Cookies für die Verwaltung von Sitzungen verwenden