Click here to view and discuss this page in DocCommentXchange. In the future, you will be sent there automatically.

SQL Anywhere 12.0.1 (Deutsch) » SQL Anywhere Server - Programmierung » Sybase Open Client-Unterstützung » SQL in Open Client-Anwendungen

 

Wie Abfrageergebnisse in Open Client beschrieben werden

Open Client geht mit Ergebnismengen anders um als andere SQL Anywhere-Schnittstellen.

In Embedded SQL und ODBC beschreiben Sie eine Abfrage oder eine gespeicherte Prozedur, um die richtige Anzahl und Typen der Variablen zu setzen, die die Ergebnisse aufnehmen sollen. Die Beschreibung wird in der Anweisung selbst gegeben.

In Open Client brauchen Sie eine Anweisung nicht zu beschreiben. stattdessen kann jede Zeile, die vom Server zurückgegeben wird, eine Beschreibung Ihrer Inhalte enthalten. Falls Sie Anweisungen mit ct_command und ct_send ausführen, können Sie mit der Funktion ct_results alle Aspekte der zurückgegebenen Zeilen behandeln.

Falls Sie nicht nach dieser Zeile-für-Zeile-Methode vorgehen möchten, können Sie ct_dynamic verwenden, um eine SQL Anweisung vorzubereiten, und ct_describe, um die Ergebnismenge zu beschreiben. Dies entspricht mehr dem Beschreiben von SQL-Anweisungen bei anderen Schnittstellen.