Click here to view and discuss this page in DocCommentXchange. In the future, you will be sent there automatically.

SQL Anywhere 12.0.1 (Deutsch) » SQL Anywhere Server - Programmierung » Deployment von Datenbanken und Anwendungen » Anforderungen für das Deployment von Clientanwendungen » PHP Client-Deployment

 

PHP-Erweiterung unter Windows installieren

Um die SQL Anywhere-PHP-Erweiterung unter Windows zu verwenden, müssen Sie die DLL aus dem SQL Anywhere-Installationsverzeichnis kopieren und der PHP-Installation hinzufügen. Sie können optional in die PHP-Initialisierungsdatei einen Eintrag einfügen, mit dem die Erweiterung geladen wird, damit Sie sie nicht in jedem Skript manuell laden müssen.

 Installieren der PHP-Erweiterung unter Windows
  1. Suchen Sie die php.ini-Datei Ihrer PHP-Installation und öffnen Sie sie in einem Texteditor. Suchen Sie die Zeile, in der der Standort des extension_dir-Verzeichnisses angegeben wird. Wenn extension_dir nicht auf ein bestimmtes Verzeichnis gesetzt ist, wird empfohlen, es so einzustellen, dass es zur Erhöhung der Systemsicherheit auf ein isoliertes Verzeichnis zeigt.

  2. Kopieren Sie die Datei php-5.x.y_sqlanywhere.dll aus dem Bin32-Unterverzeichnis Ihrer SQL Anywhere-Installation in das Verzeichnis, das im Eintrag extension_dir in der Datei php.ini angegeben ist.

    Hinweis

    Die Zeichenfolge 5.x.y ist die PHP-Versionsnummer, die der von Ihnen installierten Version entspricht.

    Wenn Ihre PHP-Version neuer als die SQL Anywhere-PHP-Erweiterungen ist, die von SQL Anywhere bereitgestellt werden, sollten Sie die neueste bereitgestellte Erweiterung verwenden. Beachten Sie, dass eine SQL Anywhere-PHP-Erweiterung der Version 5.2.x nicht mit PHP der Version 5.3.x funktioniert.

  3. Sie können optional die folgende Zeile in den Abschnitt Dynamic Extensions der php.ini-Datei einfügen, um den SQL Anywhere PHP-Treiber automatisch zu laden.

    extension=php-5.x.y_sqlanywhere.dll

    Dabei gilt : 5.x.y gibt die Versionsnummer der SQL Anywhere-PHP-Erweiterung an, die im vorherigen Schritt kopiert wurde.

    Speichern und schließen Sie php.ini.

    Eine Alternative zum automatischen Laden des PHP-Treibers besteht darin, ihn jeweils manuell in den Skripten zu laden, die ihn benötigen. Siehe Konfiguration der SQL Anywhere-PHP-Erweiterung.

  4. Achten Sie darauf, dass das Bin32-Unterverzeichnis Ihrer SQL Anywhere-Installation in Ihrem Pfad enthalten ist. Die SQL Anywhere PHP-Erweiterungs-DLL erfordert, dass das Bin32-Verzeichnis in Ihrem Pfad enthalten ist.

 Siehe auch