Click here to view and discuss this page in DocCommentXchange. In the future, you will be sent there automatically.

SQL Anywhere 12.0.1 (Deutsch) » SQL Anywhere Server - SQL-Referenzhandbuch » SQL-Sprachelemente » Variablen » Globale Variablen

 

Globale Variable @@identity

Die @@identity-Variable enthält den aktuellsten Wert, der von der aktuellen Verbindung in eine IDENTITY-, DEFAULT AUTOINCREMENT- oder DEFAULT GLOBAL AUTOINCREMENT-Spalte eingefügt wurde, oder Null, wenn die letzte Einfügung keine solche Spalte hatte.

Der Wert von @@identity ist abhängig von der Verbindung. Wenn eine Anweisung mehrere Zeilen einfügt, gibt @@identity den IDENTITY-Wert für die zuletzt eingefügte Zeile wieder. Wenn die betroffene Tabelle keine IDENTITY-Spalte enthält, wird @@identity auf Null gesetzt.

Der Wert von @@identity wird vom Fehlschlag einer INSERT- oder SELECT INTO-Anweisung oder dem Zurücksetzen der Transaktion, die ihn enthalten hat, nicht betroffen. @@identity behält den zuletzt in eine IDENTITY-Spalte eingefügten Wert, selbst wenn das Festschreiben der Anweisung, die ihn eingefügt hat, fehlschlägt.

 @@identity und Trigger
 Standards und Kompatibilität