Click here to view and discuss this page in DocCommentXchange. In the future, you will be sent there automatically.

SQL Anywhere 12.0.1 (Deutsch) » SQL Anywhere Server - SQL-Benutzerhandbuch » Abfrage und Änderung von Daten » Verwendung von Unterabfragen » Testen von Unterabfragen

 

Unterabfragen und der ANY-Test

Der ANY-Test, der zusammen mit einem der SQL-Vergleichsoperatoren (=, >, <, >=, <=, !=, <>, !>, !<) verwendet wird, vergleicht einen einzelnen Wert mit der von der Unterabfrage erzeugten Spalte von Datenwerten. Um den Test durchzuführen, benutzt SQL den angegebenen Vergleichsoperator, um den Testwert mit jedem Datenwert in der Spalte zu vergleichen. Wenn irgendeiner (any) der Vergleiche das Ergebnis TRUE ausgibt, wird vom ANY-Test der Wert TRUE übergeben.

Eine Unterabfrage, die mit ANY benutzt wird, muss eine einzelne Spalte zurückgeben.

 Beispiel
 Funktion des ANY-Operators
 Hinweise zum ANY-Operator
 Siehe auch