Click here to view and discuss this page in DocCommentXchange. In the future, you will be sent there automatically.

SQL Anywhere 12.0.1 (Deutsch) » SQL Anywhere Server - SQL-Benutzerhandbuch » Performanceverbesserungen, Diagnosen und Monitoring » Tipps zum Verbessern der Performance » Cachebezogene Performance-Tipps » Performance durch den Einsatz des Cachespeichers steigern

 

Cache und der Optimierer

Das Reservieren von Speicher, um zum Beispiel den Inhalt von einem Cursor aufzunehmen, kann kostenträchtig sein. Wenn der Cache voll ist, müssen möglicherweise eine oder mehrere Seiten auf die Festplatte geschrieben werden, um Platz für neue Seiten zu machen. Manche Seiten müssen möglicherweise wiederholt gelesen werden, um den nachfolgenden Vorgang durchzuführen. In diesem Fall rechnet SQL Anywhere mit höheren Kosten bei Ausführungsplänen, die einen zusätzlichen Puffercache-Overhead erfordern. Diese Kosten bewirken, dass der Optimierer versucht, die Verwendung von Arbeitstabellen zu vermeiden. Der Optimierer achtet jedoch darauf, Speicher dort zu nutzen, wo dies die Performance steigert. Beispielsweise werden die Ergebnisse von Unterabfragen im Cache abgelegt, wenn sie während der Abfrageverarbeitung wiederholt benötigt werden.