Click here to view and discuss this page in DocCommentXchange. In the future, you will be sent there automatically.

SQL Anywhere 12.0.1 (Deutsch) » SQL Anywhere Server - SQL-Benutzerhandbuch » Tabellen, Ansichten und Indizes » Indizes

 

Erstellen eines Indexes

Sie können Indizes auf Basistabellen oder temporären Tabellen erstellen, aber Sie können keinen Index auf einer Ansicht erstellen. Zusätzlich zur Erstellung von Indizes auf einer oder mehreren Spalten in einer Tabelle können Sie auch Indizes auf integrierten Funktionen unter Verwendung einer berechneten Spalte erstellen. Sie können den Indexberater verwenden, der Sie bei der Auswahl der richtigen Indizes für Ihre Datenbank unterstützt.

Voraussetzungen

Sie müssen die DBA-Berechtigung besitzen oder Eigentümer der Tabelle sein.

Kontext und Bemerkungen

Beim Erstellen von Indizes bestimmt die Reihenfolge, in der Sie die Spalten angeben, auch die Reihenfolge, in der die Spalten im Index erscheinen. Doppelte Verweise auf Spaltennamen in der Indexdefinition sind nicht erlaubt.

 Erstellen eines Indexes mit Sybase Central
  1. Stellen Sie eine Verbindung zur Datenbank mithilfe des SQL Anywhere 12-Plug-Ins her.

  2. Im linken Fensterausschnitt doppelklicken Sie auf Tabellen und wählen die Tabelle aus, für die Sie einen Index erstellen wollen.

  3. Im rechten Fensterausschnitt klicken Sie auf die Registerkarte Indizes.

  4. Rechtsklicken Sie im linken Fensterausschnitt auf die Tabelle und klicken Sie auf Neu » Index.

  5. Befolgen Sie die Anweisungen des Assistenten zum Erstellen von Indizes.

Ergebnisse

Der neue Index erscheint auf der Registerkarte Indizes für die Tabelle. Er wird auch im linken Fensterausschnitt angezeigt.

Nächste Schritte

Keine.

 Siehe auch