Click here to view and discuss this page in DocCommentXchange. In the future, you will be sent there automatically.

SQL Anywhere 12.0.1 (Deutsch) » SQL Anywhere Server - SQL-Benutzerhandbuch » Abfrage und Änderung von Daten » Verwendung von Unterabfragen » Testen von Unterabfragen

 

Unterabfragen und der EXISTS-Test

Unterabfragen, die im Unterabfrage-Vergleichstest und im Test der Zugehörigkeit zu einer Gruppe verwendet werden, geben Datenwerte aus der Tabelle der Unterabfrage zurück. Es gibt Situationen, in denen Sie herausfinden wollen, ob die Unterabfrage irgendein Ergebnis zurückgibt, und nicht welche Ergebnisse. Der Existenztest (EXISTS) prüft, ob eine Unterabfrage eine Zeile mit Abfrageergebnissen ausgibt. Wenn die Unterabfrage eine oder mehrere Zeilen mit Ergebnissen produziert, gibt der EXISTS-Test den Wert TRUE zurück. Andernfalls wird der Wert FALSE zurückgegeben.

 Beispiel
 Erklärung des Existenztests
 Existenztest negieren
 Korrelierte Unterabfragen
 Siehe auch