Click here to view and discuss this page in DocCommentXchange. In the future, you will be sent there automatically.

SQL Anywhere 12.0.1 (Deutsch) » SQL Anywhere Server - SQL-Benutzerhandbuch » Ferndatenzugriff und Arbeit mit Massendaten » Datenimport und -export

 

Datenimport

Der Datenimport ist eine Verwaltungsaufgabe, bei der Daten als ein Massenvorgang in Ihre Datenbank eingelesen werden. Verwenden Sie SQL Anywhere, um Folgendes durchzuführen:

  • Ganze Tabellen oder Teile von Tabellen aus Textdateien importieren

  • Daten aus einer Variablen importieren

  • Mehrere Tabellen nacheinander importieren, indem die Importprozedur mit einem Skript automatisiert wird

  • Daten in Tabellen einfügen oder hinzufügen

  • Daten in Tabellen ersetzen

  • Eine Tabelle vor oder während des Importierens erstellen

  • Daten von einer Datei auf einem Clientcomputer laden

  • Dateien zwischen SQL Anywhere und Adaptive Server Enterprise mithilfe der BCP FORMAT-Klausel übertragen

Wenn Sie eine Datenbank komplett neu erstellen wollen, sollten Sie die Daten mithilfe von LOAD TABLE laden, um die beste Performance zu erreichen.

 Siehe auch

Performance-Tipps für den Datenimport
Importieren von Daten mit dem Import-Assistenten (Interactive SQL)
Daten mit der INPUT-Anweisung importieren
Daten mit der LOAD TABLE-Anweisung importieren
Daten mit der INSERT-Anweisung importieren
Daten mit der MERGE-Anweisung importieren
Daten mit Proxy-Tabellen importieren
Konvertierungsfehler beim Import
Tabellen importieren
Tabellenstrukturen für den Datenimport
Unterschiedliche Tabellenstrukturen zusammenführen
Binärdateien importieren