Click here to view and discuss this page in DocCommentXchange. In the future, you will be sent there automatically.

SQL Anywhere 12.0.1 (Deutsch) » SQL Anywhere Server - SQL-Benutzerhandbuch » Performanceverbesserungen, Diagnosen und Monitoring » Tipps zum Verbessern der Performance

 

Verbessern der Abfrageperformance durch materialisierte Ansichten

Sie sollten materialisierte Ansichten für häufig ausgeführte kostenträchtige Abfragen benutzen, etwa für Abfragen mit intensiven Aggregat- und Join-Vorgängen. Materialisierte Ansichten bieten eine abfragbare Struktur, in der aggregierte, durch Joins verknüpfte Daten gespeichert werden. Materialisierte Ansichten werden entwickelt, um die Performance in Umgebungen zu verbessern, in denen die Datenbank groß ist und häufige Abfragen in wiederholten Aggregat- und Join-Vorgängen zu großen Datenmengen führen. Materialisierte Ansichten sind beispielsweise ideal für den Einsatz mit Data Warehousing-Anwendungen geeignet.

Der Optimierer führt eine Liste von materialisierten Ansichten, die bei der Optimierung als Kandidaten für das teilweise oder vollständige Erfüllen einer Abfrage in Betracht kommen. Falls der Optimierer eine mögliche materialisierte Ansicht findet, die eine Abfrage teilweise oder vollständig erfüllt, schließt er die Ansicht in die Empfehlungen ein, die er für die Enumerationsphase der Optimierung abgibt, wo der beste Plan aufgrund der Kosten ermittelt wird. Das Verfahren, mit dem der Optimierer übereinstimmende Ansichten für Abfragen sucht, wird als Ansichtenübereinstimmung bezeichnet. Bevor eine materialisierte Ansicht vom Optimierer in Betracht gezogen wird, muss sie bestimmte Bedingungen erfüllen. Falls der Optimierer feststellt, dass die Verwendung materialisierter Ansichten erlaubt ist, wird jeder Kandidat einer materialisierten Ansicht geprüft. Es gibt daher keine Garantie, dass der Optimierer eine materialisierte Ansicht verwendet, solange sie nicht explizit von der Abfrage referenziert wird. Sie können jedoch dafür sorgen, dass die Bedingungen erfüllt werden, sodass die Ansicht in Betracht kommt.

 Siehe auch

Materialisierte Ansichten und Ansichtenübereinstimmung
Abrufen der Liste möglicher materialisierter Ansichten
Ermitteln, welche materialisierten Ansichten vom Optimierer in Betracht gezogen wurden