Click here to view and discuss this page in DocCommentXchange. In the future, you will be sent there automatically.

SQL Anywhere 12.0.1 (Deutsch) » SQL Anywhere Server - SQL-Benutzerhandbuch » Gespeicherte Prozeduren, Trigger, Batches und benutzerdefinierte Funktionen » Ergebnismengen

 

Einen Wert mit der RETURN-Anweisung zurückgeben

Die RETURN-Anweisung gibt einen einzelnen Ganzzahlwert an die aufrufende Umgebung zurück, wodurch ein sofortiger Ausstieg aus der Prozedur bewirkt wird. Die RETURN-Anweisung hat folgende Form:

RETURN expression

Der Wert des gelieferten Ausdrucks wird an die aufrufende Umgebung zurückgegeben. Um den zurückgegebenen Wert in einer Variablen zu speichern, verwenden Sie eine Erweiterung der CALL-Anweisung.

CREATE VARIABLE returnval INTEGER;
returnval = CALL myproc();
 Siehe auch