Click here to view and discuss this page in DocCommentXchange. In the future, you will be sent there automatically.

SQL Anywhere 12.0.1 (Deutsch) » SQL Anywhere Server - SQL-Benutzerhandbuch » Ferndatenzugriff und Arbeit mit Massendaten » Ferndatenzugriff » Fremdserver

 

Funktionalität von Fremdservern

Die Systemprozedur "sp_servercaps" zeigt Informationen über die Funktionalität eines Fremdservers. SQL Anywhere verwendet diese Informationen, um zu ermitteln, wie viel von einer SQL-Anweisung an einen Fremdserver weitergeleitet werden kann.

Sie können auch Informationen über die Funktionalitäten von Fremdservern anzeigen, indem Sie die Systemansichten SYSCAPABILITY und SYSCAPABILITYNAME abfragen. Die Systemansichten sind leer, bis SQL Anywhere erstmals eine Verbindung zum Fremdserver hergestellt hat.

Wenn Sie die Systemprozedur sp_servercaps verwenden, muss der angegebene Servername der Servername sein, der in der CREATE SERVER-Anweisung verwendet wurde.

Führen Sie die gespeicherte Prozedur "sp_servercaps" wie folgt aus:

CALL sp_servercaps  Servername;
 Siehe auch