Click here to view and discuss this page in DocCommentXchange. In the future, you will be sent there automatically.

SQL Anywhere 12.0.1 (Deutsch) » SQL Anywhere Server - SQL-Benutzerhandbuch » Tabellen, Ansichten und Indizes » Materialisierte Ansichten

 

Fortgeschrittene Aufgaben: Einstellungen zum Steuern der Datenveraltung in materialisierten Ansichten

Daten in materialisierten Ansichten veralten, wenn Daten in den Tabellen geändert werden, die von der materialisierten Ansicht referenziert werden. Wenn Sie feststellen, dass die materialisierte Ansicht vom Optimierer nicht berücksichtigt wird, kann dies an der Veraltung liegen. Sie können den Veraltungsschwellenwert für materialisierte Ansichten mithilfe der Datenbankoption materialized_view_optimization anpassen.

Außerdem können Sie das für das Ereignis oder den Trigger zum Aktualisieren der Ansicht festgelegte Intervall anpassen.

Wenn eine Abfrage eine materialisierte Ansicht explizit referenziert, wird die Ansicht zur Verarbeitung der Abfrage herangezogen, unabhängig von der Aktualität der Daten in der Ansicht. Außerdem kann die OPTION-Klausel in Anweisungen wie SELECT, UPDATE oder INSERT verwendet werden, um die Einstellung der Datenbankoption materialized_view_optimization aufzuheben, wodurch die Verwendung einer materialisierten Ansicht erzwungen wird.

Wenn die Snapshot-Isolation verwendet wird, vermeidet der Optimierer es, eine materialisierte Ansicht zu verwenden, wenn sie nach dem Start des Snapshots für eine Transaktion aktualisiert wurde.

 Siehe auch