Click here to view and discuss this page in DocCommentXchange. In the future, you will be sent there automatically.

SQL Anywhere 12.0.1 (Deutsch) » MobiLink - Clientadministration » SQL Anywhere-Clients für MobiLink

 

Erweiterte Optionen von MobiLink SQL Anywhere-Clients

Erweiterte Optionen können in der dbmlsync-Befehslzeile mit den Optionen -e oder -eu angegeben oder in der Datenbank gespeichert werden. Sie speichern erweiterte Optionen in der Datenbank mithilfe von Sybase Central mit dem Ereignis-Hook "sp_hook_dbmlsync_set_extended_options" oder mit der Klausel OPTION in einer der folgenden Anweisungen:

  • CREATE SYNCHRONIZATION SUBSCRIPTION

  • ALTER SYNCHRONIZATION SUBSCRIPTION

  • CREATE SYNCHRONIZATION USER

  • ALTER SYNCHRONIZATION USER

  • CREATE SYNCHRONIZATION SUBSCRIPTION ohne Angabe eines Synchronisationsbenutzers (die die Werte mit einer Publikation verbindet)

 Prioritätenfolge
 Übersicht über erweiterte dbmlsync-Optionen
 Siehe auch
 Beispiel

Erweiterte Option BufferDownload (bd)
Erweiterte Option CommunicationAddress (adr)
Erweiterte Option CommunicationType (ctp)
Erweiterte Option ConflictRetries (cr)
Erweiterte Option ContinueDownload (cd)
Erweiterte Option DisablePolling (p)
Erweiterte Option DownloadOnly (ds)
Erweiterte Option DownloadReadSize (drs)
Erweiterte Option ErrorLogSendLimit (el)
Erweiterte Option FireTriggers (ft)
Erweiterte Option HoverRescanThreshold (hrt)
Erweiterte Option IgnoreHookErrors (eh)
Erweiterte Option IgnoreScheduling (isc)
Erweiterte Option Increment (inc)
Erweiterte Option LockTables (lt)
Erweiterte Option MirrorLogDirectory (mld)
Erweiterte Option MobiLinkPwd (mp)
Erweiterte Option NewMobiLinkPwd (mn)
Erweiterte Option NoSyncOnStartup (nss)
Erweiterte Option OfflineDirectory (dir)
Erweiterte Option PollingPeriod (pp)
Erweiterte Option Schedule (sch)
Erweiterte Option ScriptVersion (sv)
Erweiterte Option SendColumnNames (scn)
Erweiterte Option SendDownloadAck (sa)
Erweiterte Option SendTriggers (st)
Erweiterte Option TableOrder (tor)
Erweiterte Option TableOrderChecking (toc)
Erweiterte Option UploadOnly (uo)
Erweiterte Option Verbose (v)
Erweiterte Option VerboseHooks (vs)
Erweiterte Option VerboseMin (vm)
Erweiterte Option VerboseOptions (vo)
Erweiterte Option VerboseRowCounts (vn)
Erweiterte Option VerboseRowValues (vr)
Erweiterte Option VerboseUpload (vu)