Click here to view and discuss this page in DocCommentXchange. In the future, you will be sent there automatically.

SQL Anywhere 12.0.1 (Deutsch) » MobiLink - Serveradministration » MobiLink-Servertechnologie » Synchronisationsmethoden » Konfliktverarbeitung » Konfliktlösung

 

Konfliktlösung mit resolve_conflict-Skripten

Wenn der MobiLink-Server bei einem upload_fetch-Skript einen Konflikt entdeckt, kommt es zu folgenden Ereignissen.

  • Der MobiLink-Server fügt alte Zeilenwerte ein, die mithilfe des im upload_old_row_insert-Skript definierten Cursors aus der entfernten Datenbank eingelesen wurden. Gewöhnlich werden die alten Werte in eine temporäre Tabelle eingefügt.

    Siehe upload_old_row_insert (Tabellenereignis).

  • Der MobiLink-Server fügt die neuen Zeilenwerte ein, die mithilfe des im upload_new_row_insert-Skript definierten Cursors aus der entfernten Datenbank eingelesen wurden. Gewöhnlich werden die neuen Werte in eine temporäre Tabelle eingefügt.

    Siehe upload_new_row_insert (Tabellenereignis).

  • Der MobiLink-Server führt das resolve_conflict-Skript aus. In diesem Skript können Sie eine gespeicherte Prozedur aufrufen oder eine Sequenz von Schritten festlegen, um den Konflikt mithilfe der neuen und alten Zeilenwerte zu lösen.

 Siehe auch
 Beispiel