Click here to view and discuss this page in DocCommentXchange. In the future, you will be sent there automatically.

SQL Anywhere 12.0.1 (Deutsch) » MobiLink - Serveradministration » MobiLink-Ereignisse » Schreiben von Synchronisationsskripten

 

Skripten und der Synchronisationsprozess

Jedes Skript entspricht einem bestimmten Ereignis im Synchronisationsprozess. Sie brauchen aber nur dann ein Skript zu schreiben, wenn eine bestimmte Aktion ausgeführt werden soll. Nicht benötigte Ereignisse können undefiniert bleiben.

Die beiden entscheidenden Teile des Prozesses sind die Verarbeitung der hochgeladenen Daten und die Vorbereitung der herunterzuladenden Zeilen. Wenn Zeilen aus einer entfernten Tabelle hochgeladen, werden, müssen Sie die entsprechenden Upload-Skripten definieren. Wenn für eine Tabelle Zeilen über SQL heruntergeladen werden sollen, müssen die Skripten download_cursor und download_delete_cursor beide definiert werden.

Der MobiLink-Server liest und bereitet jedes Skript einmal vor, wenn es zum ersten Mal gebraucht wird. Danach wird das Skript ausgeführt, sobald das Ereignis aufgerufen wird.

 Abfolge der Ereignisse
 Hinweise