Click here to view and discuss this page in DocCommentXchange. In the future, you will be sent there automatically.

SQL Anywhere 12.0.1 (Deutsch) » MobiLink - Serveradministration » MobiLink-Ereignisse » Schreiben von Synchronisationsskripten » Skriptversionen

 

Skriptversion hinzufügen

Allen Skripten wird eine Skriptversion zugeordnet. Wenn Sie in Sybase Central arbeiten, müssen Sie Ihrer konsolidierten Datenbank einen Skriptversionsnamen hinzufügen, bevor Sie Verbindungsskripten hinzufügen können. Wenn Sie Skripten mit Systemprozeduren hinzufügen, wird mit dem Skript automatisch ein neuer Skriptversionsname hinzugefügt. In Sybase Central darf nur eine Skriptversion pro Synchronisationsmodell verwendet werden. Sie erhält standardmäßig den Namen des Synchronisationsmodells.

Wenn Sie die Möglichkeit haben wollen, Schemaänderungen ohne Synchronisation vorzunehmen, müssen Sie mit SQL-Syntax eine Skriptversion zur Synchronisationssubskription hinzufügen.

Siehe Skriptversionen.

 Hinzufügen einer Skriptversion zu einer konsolidierten Datenbank (Sybase Central)
  1. Klicken Sie im Menü Ansicht auf Ordner.

  2. Erweitern Sie im linken Fensterausschnitt von Sybase Central Ihren MobiLink-Projektnamen und anschließend die konsolidierte Datenbank, mit der Sie arbeiten möchten. Ihre Verbindung mit der konsolidierten Datenbank basiert auf den Verbindungsinformationen, die bereitgestellt wurden, als Sie die konsolidierte Datenbank zu Ihrem Projekt hinzugefügt haben.

  3. Rechtsklicken Sie auf den Ordner Versionen und klicken Sie auf Datei » Neu » Version.

  4. Befolgen Sie die Anweisungen des Assistenten zur Skriptversionserstellung.

 Entfernen einer Skriptversion aus einer konsolidierten Datenbank (Sybase Central)
  1. Klicken Sie im Menü Ansicht auf Ordner.

  2. Erweitern Sie im linken Fensterausschnitt von Sybase Central Ihren MobiLink-Projektnamen und anschließend die konsolidierte Datenbank, mit der Sie arbeiten möchten. Ihre Verbindung mit der konsolidierten Datenbank basiert auf den Verbindungsinformationen, die bereitgestellt wurden, als Sie die konsolidierte Datenbank zu Ihrem Projekt hinzugefügt haben.

  3. Klicken Sie unter Ihrer konsolidierten Datenbank im linken Fensterausschnitt auf Versionen. Im rechten Fensterausschnitt wird eine Liste der Skriptversionen angezeigt.

  4. Klicken Sie im rechten Fensterausschnitt mit der rechten Maustaste auf die Skriptversion, die Sie entfernen möchten, und wählen Sie Löschen.

  5. Klicken Sie auf Ja.

    Hinweis

    Alle der Skriptversion zugeordneten Skripten werden ebenfalls gelöscht.

 Hinzufügen einer Skriptversion zu einer konsolidierten Datenbank (Systemprozeduren)