Click here to view and discuss this page in DocCommentXchange. In the future, you will be sent there automatically.

SQL Anywhere 12.0.1 (Deutsch) » MobiLink - Serverinitiierte Synchronisation » Praktische Einführung in die serverinitiierte Synchronisation » Praktische Einführung: Konfigurieren der serverinitiierten Synchronisation unter Verwendung von Gateways

 

Lektion 8: Einrichten einer entfernten Datenbank

In dieser Lektion wird davon ausgegangen, dass Sie bereits alle vorherigen Lektionen abgeschlossen haben. Siehe Lektion 1: Einrichten der konsolidierten Datenbank.

In dieser Lektion erstellen Sie eine entfernte SQL Anywhere-Datenbank, eine Synchronisationspublikation, einen Benutzer und eine Subskription.

 Einrichten der konsolidierten MobiLink-Clientdatenbank
  1. Erstellen Sie Ihre MobiLink Clientdatenbank mit dem Befehlszeilen-Dienstprogramm dbinit.

    Führen Sie den folgenden Befehl aus:

    dbinit remote1
  2. Starten Sie Ihre MobiLink-Clientdatenbank mit dem dbeng12-Befehlszeilen-Dienstprogramm.

    Führen Sie den folgenden Befehl aus:

    dbeng12 remote1
  3. Verbinden Sie sich über Interactive SQL mit Ihrem MobiLink-Client.

    Führen Sie den folgenden Befehl aus:

    dbisql -c "SERVER=remote1;UID=DBA;PWD=sql"
  4. Erstellen Sie die Dealer-Tabelle.

    Führen Sie hierzu die folgende SQL-Anweisung in Interactive SQL aus:

    CREATE TABLE Dealer (
        name            VARCHAR(10) NOT NULL PRIMARY KEY,
        rating          VARCHAR(5),
        last_modified   TIMESTAMP DEFAULT TIMESTAMP
    )
    COMMIT;
  5. Erstellen Sie Ihren MobiLink-Synchronisationsbenutzer sowie die Publikation und Subskription.

    Führen Sie hierzu die folgende SQL-Anweisung in Interactive SQL aus:

    CREATE PUBLICATION car_dealer_pub (table Dealer);
    CREATE SYNCHRONIZATION USER sis_user1;
    CREATE SYNCHRONIZATION SUBSCRIPTION 
        TO car_dealer_pub 
        FOR sis_user1 
        OPTION scriptversion='sis_ver1';
    COMMIT;
  6. Fahren Sie fort mit Lektion 9: Konfigurieren des MobiLink Listeners.

 Siehe auch