Click here to view and discuss this page in DocCommentXchange. In the future, you will be sent there automatically.

SQL Anywhere 12.0.1 (Deutsch) » MobiLink - Erste Orientierung » Praktische Einführungen in MobiLink » Praktische Einführung: MobiLink mit einer konsolidierten SQL Anywhere-Datenbank verwenden

 

Aufräumen

In dieser Lektion wird davon ausgegangen, dass Sie bereits alle vorherigen Lektionen abgeschlossen haben. Siehe Lektion 1: Planen von Schemata.

 Entfernen der Daten der praktischen Einführung von Ihrem Computer
  1. Schließen Sie alle Instanzen der folgenden Anwendungen:

    • Sybase Central

    • Interactive SQL

  2. Löschen Sie alle Datenquellen im Zusammenhang mit der praktischen Einführung:

    1. Wählen Sie Start » Programme » SQL Anywhere 12 » Administrationstools » ODBC-Datenquellen-Administrator.

    2. Klicken Sie auf mlsqla_db in der Liste Benutzerdatenquellen und klicken Sie auf Entfernen.

  3. Löschen Sie das Verzeichnis C:\mlsqla mit Ihren konsolidierten und entfernten Datenbanken.

  4. Führen Sie den folgenden Befehl aus, um die Beispieldatenbank zu löschen und eine neue Kopie der Beispieldatenbank mit ihren ursprünglichen Objekten und Daten zu erstellen:

    newdemo "%SQLANYSAMP12%\demo.db"

    Wenn Sie dazu aufgefordert werden, bestätigen Sie das Löschen aller vorhandenen Dateien.