Click here to view and discuss this page in DocCommentXchange. In the future, you will be sent there automatically.

SQL Anywhere 12.0.1 (Deutsch) » MobiLink - Erste Orientierung » Praktische Einführungen in MobiLink » Praktische Einführung: Einführung in MobiLink

 

Aufräumen

In dieser Lektion wird davon ausgegangen, dass Sie bereits alle vorherigen Lektionen abgeschlossen haben. Siehe Lektion 1: Einrichten einer konsolidierten MobiLink-Datenbank.

 Entfernen der Daten der praktischen Einführung von Ihrem Computer
  1. Schließen Sie alle Instanzen der folgenden Anwendungen:

    • MobiLink-Monitor

    • SQL Anywhere-Monitor für MobiLink

    • Sybase Central

    • Interactive SQL

  2. Schließen Sie SQL Anywhere, MobiLink und den Synchronisationsclient.

  3. Löschen Sie alle Datenquellen im Zusammenhang mit der praktischen Einführung:

    1. Starten Sie den ODBC-Datenquellen-Administrator.

    2. Wählen Sie Start » Programme » SQL Anywhere 12 » Administrationstools » ODBC-Datenquellen-Administrator.

    3. In der Liste Benutzerdatenquellen wählen Sie mlintro_consdb und klicken Sie dann auf Entfernen.

  4. Löschen Sie das Verzeichnis mit Ihren konsolidierten und entfernten Datenbanken.