Click here to view and discuss this page in DocCommentXchange. In the future, you will be sent there automatically.

SQL Anywhere 12.0.1 (Deutsch) » MobiLink - Erste Orientierung » Praktische Einführungen in MobiLink

 

Praktische Einführung: MobiLink mit einer konsolidierten SQL Anywhere-Datenbank verwenden

Diese praktische Einführung zeigt, wie Sie eine SQL Anywhere-Datenbank mit MobiLink für die mobile Verwendung einrichten. Dabei wird die Synchronisation zwischen einer konsolidierten SQL Anywhere-Datenbank und einer entfernten UltraLite-Datenbank eingerichtet. Sie können auch eine entfernte SQL Anywhere-Datenbank verwenden.

Der Zweck dieser praktischen Einführung ist die Einrichtung einer mobilen Verwendung von Daten für ein Mobilfunkunternehmen, das in vielen Regionen tätig ist. In diesem Szenario gilt Folgendes für jede einzelne Region:

 Erforderliche Software
 Übersicht
 Siehe auch

Lektion 1: Planen von Schemata
Lektion 2: Vorbereiten der konsolidierten Datenbank
Lektion 3: Erstellen eines Synchronisationsmodells
Lektion 4: Erstellen eines Synchronisationsmodells
Lektion 5: Starten des MobiLink-Servers
Lektion 6: Synchronisieren
Aufräumen