Click here to view and discuss this page in DocCommentXchange. In the future, you will be sent there automatically.

SQL Anywhere 12.0.1 (Deutsch) » QAnywhere » QAnywhere-Referenz » QAnywhere-Übertragungs- und Löschregeln » Regelsyntax

 

Regelfunktionen

In Übertragungsregeln können Sie folgende Funktionen verwenden:

Syntax Beschreibung
DATEADD(datepart, count, datetime )

Gibt eine Datum-/Zeitangabe zurück, indem mehrere Datumsteile einer Datum-/Uhrzeitangabe hinzugefügt wird. datepart kann Jahr, Quartal, Monat, Woche, Tag, Stunde, Minute oder Sekunde sein. Im folgenden Beispiel werden zwei Monate hinzuaddiert, woraus sich der Wert 2006-07-02 00:00:00.0 ergibt:

DATEADD( month, 2, '2006/05/02' )
DATEPART( datepart, date )

Gibt den Wert eines Teils von einem Datum/Uhrzeit-Wert zurück. Der Datumsteil kann Jahr, Quartal, Monat, Woche, Tag, Jahrestag, Wochentag, Stunde, Minute oder Sekunde sein. Im folgenden Beispiel wird der Monat Mai als Zahl bezogen, woraus sich der Wert 5 ergibt:

DATEPART( month, '2006/05/02' )
DATETIME( string ) Konvertiert eine Zeichenfolge in eine Datum-/Zeitangabe. Die Zeichenfolge muss das Format 'jjjj-mm-tt hh:nn:ss' haben.
LENGTH( string ) Gibt die Anzahl der Zeichen in einer Zeichenfolge zurück.
SUBSTRING( string, start, length ) Gibt eine Teilzeichenfolge einer Zeichenfolge zurück. Der Parameter start ist die Anfangsposition der zurückzugebenden Teilzeichenfolge in Zeichen. Der Parameter length ist die Länge der zurückzugebenden Teilzeichenfolge in Zeichen.
 Beispiel