Click here to view and discuss this page in DocCommentXchange. In the future, you will be sent there automatically.

SQL Anywhere 12.0.1 (Deutsch) » SQL Anywhere 12 - Änderungen und Upgrades » Neue Funktionen in Version 11.0.0 » MobiLink » MobiLink-Verhaltensänderungen und nicht mehr empfohlene Funktionen

 

Änderungen des MobiLink-Clients

  • Dbmlsync-Integrationskomponente nicht mehr empfohlen   Die Dbmlsync-Integrationskomponente wird nicht mehr empfohlen. Sie wurde durch die dbmlsync-API ersetzt.

    Siehe Dbmlsync-API.

  • Erweiterte dbmlsync-Option StreamCompression nicht mehr unterstützt   Diese Option wird nicht mehr unterstützt.

  • Erweiterte Option -lt hat nun den Standardwert OFF   Die erweiterte Option LockTables (-lt) für dbmlsync hatte bislang den Standardwert ON. Nun hat sie den Standardwert OFF, d. h. dbmlsync sperrt Synchronisationstabellen standardmäßig nicht. Siehe Erweiterte Option LockTables (lt).