Click here to view and discuss this page in DocCommentXchange. In the future, you will be sent there automatically.

SQL Anywhere 12.0.1 (Deutsch) » Kontextsensitive Hilfe » Hilfe zum Fenster ODBC-Konfiguration

 

Fenster Konfiguration des iAnywhere-Treibers für Oracle

Mit diesem Fenster können Sie Konfigurationsinformationen für den ODBC-Treiber für Oracle mit dem Namen iAnywhere Solutions 12 - Oracle festlegen.

  • Datenquellenname   Geben Sie einen Namen für Ihre Datenquelle ein.

  • Benutzer-ID   Geben Sie das Standard-Login-ID für die Anmeldung ein, die die Anwendung für die Verbindung mit Ihrer Oracle-Datenbank verwendet. Eine Login-ID ist nur erforderlich, wenn für Ihre Datenbank die Sicherheitsfunktion aktiviert ist. Wenden Sie sich in diesem Fall an Ihren Systemadministrator, um Ihre Login-ID zu erfahren.

  • Kennwort   Geben Sie das Kennwort ein, das die Anwendung für die Verbindung mit Ihrer Oracle-Datenbank benutzt.

  • TNS-Dienstname   Geben Sie den TNS-Dienstnamen ein. Der TNS-Dienstname wird in network/admin/tnsnames.ora unter Ihrem Oracle-Installationsverzeichnis gespeichert.

  • Kennwort verschlüsseln   Aktivieren Sie diese Option, wenn das Kennwort in der Datenquelle verschlüsselt gespeichert werden soll.

 Performance
 Transaktionen