Click here to view and discuss this page in DocCommentXchange. In the future, you will be sent there automatically.

SQL Anywhere 12.0.1 (Deutsch) » Kontextsensitive Hilfe » Hilfe zum MobiLink-Plug-In

 

Fenster Neue Tabellenzuordnungen erstellen

Mit dem Fenster Neue Tabellenzuordnungen erstellen können Sie neue Tabellenzuordnungen für ein entferntes Schema erstellen, indem Sie nichtsynchronisierte Tabellen aus dem konsolidierten Schema auswählen.

Diese Seite enthält folgende Komponenten:

  • Zusätzliche konsolidierte Datenbanktabellen zum Synchronisieren auswählen   In dem Fenster wird eine Baumstruktur aller Tabellen in der konsolidierten Datenbank angezeigt, gruppiert nach Eigentümer. Markieren Sie eine oder mehrere dieser Tabellen und fügen Sie sie zum entfernten Schema hinzu. Die neuen entfernten Tabellen haben denselben Namen und dieselben Spalten wie die entsprechenden konsolidierten Tabellen. Die Zuordnung zwischen der entfernten und der konsolidierten Tabelle wird automatisch erzeugt.

  • Die ausgewählten Tabellen dem entfernten Schema hinzufügen, wenn sie noch nicht existieren   Wählen Sie diese Option, um die ausgewählten Tabellen in der entfernten Datenbank zu erstellen.

    • Ich möchte die Spalten für die neuen entfernten Tabellen selbst auswählen   Wählen Sie diese Option, um die Spalten für die entfernten Tabellen auszuwählen. Wenn diese Option ausgewählt ist, können Sie die Ansicht der Tabellen im Fenster erweitern, um die Spalten anzuzeigen. Wenn eine Tabelle ausgewählt ist, werden standardmäßig alle Spalten in dieser Tabelle ausgewählt. Entfernen Sie die Markierungen von Spalten, die Sie nicht aufnehmen wollen.

  • Tabellen ausblenden, die wie Synchronisationsmodell-Schattentabellen benannt sind   Standardmäßig werden Tabellen, die wie Synchronisationsmodell-Schattentabellen benannt sind, ausgeblendet. Deaktivieren Sie diese Option, damit Tabellen, die wie Synchronisationsmodell-Schattentabellen benannt sind, angezeigt werden.