Click here to view and discuss this page in DocCommentXchange. In the future, you will be sent there automatically.

SQL Anywhere 12.0.1 (Deutsch) » SQL Anywhere 12 - Einführung » Beispieldatenbanken » SQL Anywhere-Beispieldatenbank

 

Neuerstellung der Beispieldatenbank (demo.db)

Das Testen von Funktionen und die Ausführung der praktischen Einführungen in der SQL Anywhere-Dokumentation führt manchmal zu Änderungen in der Beispieldatenbank, was die erfolgreiche Durchführung von nachfolgenden praktischen Einführungen und Tests verhindern kann. Wenn dies passiert, können Sie die Beispieldatenbank in ihrem ursprünglichen Zustand wiedererstellen. Wenn Sie die Beispieldatenbank in ihrem aktuellen Status behalten wollen, können Sie alternativ auch die Beispieldatenbank in ihrem ursprünglichen Zustand unter einem anderen Namen neu erstellen. Beide Methoden werden unten beschrieben.

 Neuerstellung der Beispieldatenbank (Windows)
  1. Führen Sie den folgenden Befehl aus, um demo.db zu löschen und eine neue Kopie der Beispieldatenbank mit Objekten und Daten zu erstellen:

    newdemo "%SQLANYSAMP12%\demo.db"
  2. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, bestätigen Sie das Löschen aller vorhandenen Dateien.

 Neuerstellung der Beispieldatenbank (Unix)
  1. Führen Sie den folgenden Befehl in dem Verzeichnis aus, in dem sich die Beispieldatenbank befindet, um demo.db zu löschen und eine neue Kopie der Beispieldatenbank mit Objekten und Daten zu erstellen:

    newdemo.sh demo.db
  2. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, bestätigen Sie das Löschen aller vorhandenen Dateien.

 Erstellen einer Kopie der Beispieldatenbank unter einem anderen Namen (Windows)
  • Führen Sie den folgenden Befehl aus, um eine Datenbank namens mydemo.db mit Objekten und Daten zu erstellen.

    Wenn Sie keinen Pfad angeben, wird die Datei im aktuellen Verzeichnis erstellt.

    newdemo path\mydemo.db
 Erstellen einer Kopie der Beispieldatenbank unter einem anderen Namen (Unix)
  • Führen Sie den folgenden Befehl aus, um eine Datenbank namens mydemo.db mit Objekten und Daten zu erstellen.

    Wenn Sie keinen Pfad angeben, wird die Datei im aktuellen Verzeichnis erstellt.

    newdemo.sh path/mydemo.db