Click here to view and discuss this page in DocCommentXchange. In the future, you will be sent there automatically.

SQL Anywhere 12.0.1 (Deutsch) » SQL Remote » SQL Remote-Systeme verwalten » SQL Remote-Performance » Performance beim Nachrichtenempfang

 

Anpassen des Durchsatzes durch Caching von erhaltenen Nachrichten

Wenn Nachrichten eintreffen, liest der SQL Remote-Nachrichtenagent (dbremote) die Nachrichten und legt sie dann im Cachespeicher ab, bis sie angewendet werden. Das Caching der Nachrichten verhindert Folgendes:

  • Erneutes Lesen von Nachrichten außerhalb der Reihenfolge vom Nachrichtensystem, weil dadurch die Performance bei umfangreicheren Systemen verringert werden kann. Das Caching ist bei Nachrichten wichtig, die über ein WAN gelesen werden (wie bei Remote Access Services oder POP3 mit Modem).

  • Konflikte zwischen Datenbank-Worker-Threads, die Nachrichten lesen (eine Einzel-Thread-Aufgabe), weil sich der Nachrichteninhalt in einem Cache befindet.

 Caching von Nachrichten
 Größe des Nachrichtencaches angeben
 Beispiel
 Siehe auch