Click here to view and discuss this page in DocCommentXchange. In the future, you will be sent there automatically.

SQL Anywhere 12.0.1 (Deutsch) » SQL Remote » SQL Remote-Systeme verwalten » Berichterstellung und Behandlung von Replikationsfehlern

 

Replikationsfehler ignorieren

 Ignorieren von Replikationsfehlern (SQL)
  • Erstellen Sie einen BEFORE-Trigger für die Aktion, die den bekannten Fehler verursacht. Dieser Trigger sollte einen Fehler signalisieren.

    Beispiel: Wenn Sie INSERT-Anweisungsfehler ignorieren möchten, die auftreten, wenn in einer Tabelle eine referenzierte Spalte fehlt, erstellen Sie einen BEFORE INSERT-Trigger, der den SQL-Zustand SQLE_REMOTE_STATEMENT_FAILED signalisiert, wenn die referenzierte Spalte nicht existiert. Die INSERT-Anweisung schlägt fehl, aber das Scheitern wird im Ausgabelog des SQL Remote-Nachrichtenagenten (dbremote) nicht protokolliert.

 Siehe auch