Click here to view and discuss this page in DocCommentXchange. In the future, you will be sent there automatically.

SQL Anywhere 12.0.1 (Deutsch) » SQL Remote » SQL Remote-Systeme erstellen

 

Zeile nicht gefunden

Ein Benutzer löscht eine Zeile (mit einem gegebenen Primärschlüsselwert). Ein zweiter Benutzer aktualisiert oder löscht dieselbe Zeile an einem anderen Standort. In diesem Fall schlägt die zweite Anweisung fehl, weil die Zeile nicht gefunden wird.

Um UPDATE- und DELETE-Anweisungen korrekt zu replizieren, müssen Sie alle Primärschlüsselspalten in den Artikel einbeziehen.

Wenn eine UPDATE- oder eine DELETE-Anweisung repliziert wird, verwendet SQL Remote die Primärschlüsselspalten, um die Zeilen, die aktualisiert oder gelöscht werden, eindeutig zu identifizieren. Alle Tabellen, die repliziert werden, müssen einen deklarierten Primärschlüssel oder eine Eindeutigkeits-Integritätsregel aufweisen. Ein eindeutiger Index reicht nicht aus.

 WHERE-Klausel und Primärschlüssel
 Siehe auch