Click here to view and discuss this page in DocCommentXchange. In the future, you will be sent there automatically.

SQL Anywhere 12.0.1 (Deutsch) » UltraLite - Datenbankverwaltung » UltraLite Performance-Tipps » Benchmarktipps für UltraLite

 

Arten von Benchmarktests

Sie können Benchmarktests ausführen, um die Performance von folgenden Elementen zu testen:

  • SQL-Anweisungen

    Die UltraLite-Datenbank wurde optimiert, um SQL-Abfragen effizient zu verarbeiten und schnell Ergebnisse zurückzugeben. Trotzdem sollten Sie herausfinden, wie gut größere Abfragen ausgeführt werden, um die Datenbankperformance zu verbessern.

  • Synchronisation

    Der Schlüssel zum optimalen Durchsatz während der MobiLink-Synchronisation besteht darin, mehrere Synchronisationen gleichzeitig und effizient auszuführen.

  • Indizes

  • Tabellendesign

  • Anwendungscode

  • Gerätekonfiguration

    Vergleichen Sie beispielsweise einen externen Flash-Speicher mit dem internen Speicher des Geräts als Deployment-Speicherort für UltraLite.

  • Datenbankkonfiguration

    Probieren Sie z. B. verschiedene Cachegrößen, Seitengrößen, Reservierungsgrößen, Indizes, Hash-Größen etc., aus.

  • Datendurchsatz (auf Transaktionen pro Sekunde basierend)

    Auch wenn UltraLite nicht als Datenbank für die Verarbeitung von Massendaten vorgesehen ist, ist dies eine Benchmark, die Sie je nach Ihren Unternehmensanforderungen testen sollten.

  • Softwareänderungen

    Sie sollten die Auswirkungen auf Softwareänderungen bei zwei verschiedenen Versionen von UltraLite oder verschiedenen Versionen einer Anwendung testen.

 Siehe auch

Testen der SQL-Abfragen