Click here to view and discuss this page in DocCommentXchange. In the future, you will be sent there automatically.

SQL Anywhere 12.0.1 (Deutsch) » UltraLite - Datenbankverwaltung » Praktische Einführung: Erstellen der Beispielanwendung CustDB

 

Lektion 3: Die CustDB-Anwendung verwenden

Sowohl die konsolidierte als auch die entfernte Datenbank enthält eine Tabelle namens ULOrder. Während die konsolidierte Datenbank alle Bestellungen enthält (bestätigte und noch nicht bestätigte), zeigt die entfernte UltraLite-Datenbank nur einen Teil der Zeilen an, der abhängig vom angemeldeten Benutzer ist.

Spalten in der Tabelle werden als Felder in der Clientanwendung angezeigt. Wenn Sie eine Bestellung hinzufügen, müssen Sie die Felder "Customer", "Product", "Quantity", "Price" und "Discount" auffüllen. Sie können auch andere Detailinformationen anhängen, wie etwa den Status oder Notizen. In der Zeitstempelspalte wird angegeben, ob die Zeile synchronisiert werden muss.

 Durchsuchen der Bestellungen
  1. Bestellungen werden in allen Versionen der UltraLite-Clientanwendung auf ähnliche Weise durchsucht. Wenn Sie eine Bestellung durchsuchen, blättern Sie durch die Daten in Ihrer lokalen UltraLite-Datenbank. Da Kunden alphabetisch sortiert sind, können Sie durch die Liste blättern und einen Kunden anhand seines Namens finden.

    Um die Liste der Kunden nach unten abzurollen, klicken Sie auf Next (Weiter).

  2. Um die Liste der Kunden nach oben abzurollen, klicken Sie auf Previous (Zurück).

 Bestellung hinzufügen
  1. Bestellungen werden in allen Versionen der UltraLite-Clientanwendung auf ähnliche Weise hinzugefügt. Durch das Hinzufügen einer Bestellung haben Sie die Daten in Ihrer lokalen UltraLite-Datenbank geändert. Diese Daten werden erst in die konsolidierte Datenbank hochgeladen, wenn Sie synchronisieren.

    Klicken Sie auf Order (Bestellung) » New (Neu).

  2. Klicken Sie in der Liste Customer auf Basements R Us.

  3. Klicken Sie in der Liste Product auf Screwmaster Drill. Der Preis dieses Artikels wird automatisch in das Feld Price (Preis) eingetragen.

  4. Im Feld Quantity (Menge) geben Sie 20 ein.

  5. Geben Sie in das Feld Discount (Rabatt) den Wert 5 (Prozent) ein und klicken Sie auf OK.

 Bestätigen, Ablehnen und Löschen von Bestellungen
  1. Da Sie Ihre Identität als Benutzer-ID 50 authentifiziert haben, sind Sie ein Manager, der dieselben Aufgaben wie ein Vertriebsmitarbeiter ausführen kann. Sie haben jedoch außerdem die Berechtigung, Bestellungen zu akzeptieren oder abzulehnen. Wenn Sie eine Bestellung akzeptieren oder ablehnen, ändern Sie ihren Status und fügen außerdem einen Hinweis für den Vertriebsmitarbeiter zur Überprüfung hinzu. Die Daten in der konsolidierten Datenbank werden jedoch bis zur Synchronisation nicht verändert.

    Genehmigen Sie die Bestellung für Apple Street Builders.

    1. Um den Kunden zu lokalisieren, klicken Sie auf Previous (Zurück).

    2. Um die Bestellung zu genehmigen, klicken Sie auf Order (Bestellung) und dann auf Approve (Genehmigen).

    3. Klicken Sie in der Liste Name auf Good.

    4. Klicken Sie auf OK.

      Die Bestellung erscheint mit dem Status Approved (Bestätigt).

  2. Lehnen Sie die Bestellung für Art's Renovations ab.

    1. Gehen Sie zur nächsten Bestellung in der Liste, die von Art's Renovations stammt.

    2. Um die Bestellung abzulehnen, klicken Sie auf Order (Bestellung) und dann auf Deny (Ablehnen).

    3. Klicken Sie in der Liste Note (Hinweis) auf Discount Is Too High (Rabatt ist zu hoch).

    4. Klicken Sie auf OK.

    Die Bestellung erscheint mit dem Status "Denied" (Abgelehnt).

  3. Löschen Sie die Bestellung für Awnings R Us.

    1. Gehen Sie zur nächsten Bestellung in der Liste, die von Awnings R Us stammt.

    2. Löschen Sie diese Bestellung, indem Sie Order » Delete (Auftrag > Löschen) wählen.

      Klicken Sie auf OK, um das Löschen zu bestätigen.

      Die Bestellung wird als gelöscht markiert. Die aktuellen Daten bleiben jedoch in der entfernten UltraLite-Datenbank enthalten, bis Sie die Änderungen in die konsolidierte Datenbank synchronisieren.

 Siehe auch