Click here to view and discuss this page in DocCommentXchange. In the future, you will be sent there automatically.

SQL Anywhere 12.0.1 (Deutsch) » UltraLite – Java-Programmierung » UltraLiteJ-Anwendungsentwicklung

 

MobiLink-Datensynchronisation

Das Datenbank-Managementsystem von UltraLite Java Edition enthält ein integriertes Protokollierungssystem, mit dessen Hilfe Datenbankänderungen synchronisiert werden können.

Die Datensynchronisation kann mithilfe von HTTP- oder HTTPS-Netzwerkprotokollen durchgeführt werden. Die HTTPS Synchronisation stellt eine sichere Verschlüsselung für den MobiLink-Server zur Verfügung.

Um Daten zu synchronisieren, muss Ihre Anwendung folgende Schritte durchführen:

  1. Instanziieren Sie ein syncParms-Objekt, das Informationen über die konsolidierte Datenbank enthält (Name des Servers, Portnummer), den Namen der zu synchronisierenden Datenbank sowie die Definition der zu synchronisierenden Tabellen.

  2. Aufruf der Synchronisationsmethode vom Verbindungsobjekt, wobei das syncParms-Objekt die Synchronisation durchführen soll

Die zu synchronisierenden Daten können auf der Tabellenebene definiert werden. Die Synchronisation kann nicht für Teile einer Tabelle konfiguriert werden.

 Siehe auch
 Beispiel

Datensynchronisation auf einem BlackBerry-Smartphone
Netzwerkprotokolloptionen für UltraLiteJ-Synchronisationsdatenströme
Die CustDB-Anwendung auf einem BlackBerry-Smartphone synchronisieren