Click here to view and discuss this page in DocCommentXchange. In the future, you will be sent there automatically.

SQL Anywhere 12.0.1 (Deutsch) » UltraLite - M-Business Anywhere-Programmierung (nicht mehr empfohlen) » Praktische Einführung: Erstellen einer M-Business Anywhere-Anwendung

 

Lektion 2: Erstellen der Anwendungsdateien

Diese Lektion beschreibt, wie Sie die Anwendungsdateien einrichten.

 So erstellen Sie die Anwendungsdateien
  1. Erstellen Sie die Datei c:\tutorial\main.htm.

    Später in der praktischen Einführung werden Sie main.htm weitere Logik hinzufügen. Inzwischen richten Sie sie nur ein, um die plattformspezifische Datei ul_deps.html aufzunehmen.

    Fügen Sie main.htm den folgenden Inhalt hinzu:

    <html>
    <body>
    <a href="AG_DEVICEOS/ul_deps.html"></a>
    </body>
    </html>
  2. Erstellen Sie die plattformspezifische Datei ul_deps.html.

    Diese Datei referenziert bestimmte Binärdaten bei verschiedenen Betriebssystemen:

    • Windows   c:\tutorial\WIN32_OS\ul_deps.html
      <!-- WIN32_OS\ul_deps.html -->
      <html>
        <a href="ulpod12.dll"></a>
        <a href="tutorial.udb"></a>
      </html>

    • Windows Mobile   c:\tutorial\WIN32_CE\ul_deps.html
      <!-- WIN32_CE\ul_deps.html -->
      <html>
        <a href="AG_DEVICEPROCESSOR/ulpod12.dll"></a>
        <a href="tutorial.udb"></a>
      </html>

  3. Kopieren Sie die UltraLite Pod-Datei ulpod12.dll für Windows und Windows Mobile in das tutorial-Verzeichnis.

    • Bei einem Windows-PC kopieren Sie ulpod12.dll aus %SQLANY12%\UltraLite\UltraLiteForMBusinessAnywhere\win32\386 nach c:\tutorial\WIN32_OS\.

    • Unter Windows Mobile kopieren Sie ulpod12.dll aus %SQLANY12%\UltraLite\UltraLiteForMBusinessAnywhere\CE\Arm nach c:\tutorial\WIN32_CE\arm\.

    Alle Anwendungsdateien sind nun an ihrem Platz.