Click here to view and discuss this page in DocCommentXchange. In the future, you will be sent there automatically.

SAP Sybase SQL Anywhere, on-demand edition 1.0 Support Package 3 (Deutsch) » SAP Sybase SQL Anywhere, on-demand edition 1.0 » Cloud-Administration

 

Topologie der Cloud anzeigen

Zeigen Sie die Topologie Ihrer Cloud an, um die Speicherorte der einzelnen Datenbankkopien und Sicherungen in der Cloud zu ermitteln. Außerdem zeigt die Cloud-Topologie die Beziehungen zwischen Datenbankkopien und zwischen Sicherungen.

Voraussetzungen

Sie müssen das ManageSystemResources-Privileg haben, um die Cloud-Topologie in der Cloud-Konsole anzeigen zu können.

Sie müssen Zugriff auf die Verzeichnisse auf einem laufenden Cloud-Host haben, um die Topologiedatei anzeigen zu können.

Kontext und Bemerkungen

Die Topologiedatei der Cloud befindet sich im Verzeichnis C:\Users\Public\Public Documents\SQL Anywhere OnDemand 1.0\topology und wird standardmäßig täglich generiert. Dateien, die älter sind als 7 Tage, werden jeden Abend gelöscht.

Generieren Sie eine neue Version der Topologiedatei, nachdem Sie umfangreiche Änderungen in Ihrer Cloud vorgenommen haben, z.B. nach dem Hinzufügen einer großen Anzahl von Datenbanken zu Ihrer Cloud.

 Aufgabe
  • Wählen Sie eine der folgenden Optionen.

    Option Aktion
    Zeigen Sie die aktuelle Cloud-Topologie an. Klicken Sie in der Cloud-Konsole im Fensterausschnitt Übersicht unter Andere Aktionen auf Cloud-Topologie anzeigen.
    Generieren Sie eine neue Version der Topologiedatei und speichern Sie sie auf allen laufenden Hosts.
    1. Klicken Sie in der Cloud-Konsole im Fensterausschnitt Übersicht unter Andere Aktionen auf Cloud-Topologiedatei neu generieren.

    Zeigen Sie die letzte Cloud-Topologiedatei an, die generiert und auf jedem Cloud-Host gespeichert wurde. Wechseln Sie auf einem laufenden Host zum Verzeichnis C:\Users\Public\Public Documents\SQL Anywhere OnDemand 1.0\topology und öffnen Sie die neueste Datei CloudTopology_date.xml.

Ergebnisse

Die Topologiedatei wird angezeigt.

Wenn beim Anzeigen der Topologiedatei Probleme auftreten, versuchen Sie es mit einem anderen Browser. Beim Anzeigen in Chrome können beispielsweise Probleme auftreten.

 Siehe auch