Click here to view and discuss this page in DocCommentXchange. In the future, you will be sent there automatically.

SAP Sybase SQL Anywhere, on-demand edition 1.0 Support Package 3 (Deutsch) » SAP Sybase SQL Anywhere, on-demand edition 1.0 » Tenant-Datenbanken

 

Upgrade einer Tenant-Datenbank

Führen Sie für eine Tenant-Datenbank ein Upgrade auf die Haupt- und Unterversion des Cloud-Servers durch, auf dem sie läuft.

Voraussetzungen

Sie müssen das Administratorprivileg haben.

Geben Sie beim Upgrade einer Datenbank auf Version 16 an, ob die Systemprozeduren mit den Privilegien ihrer Eigentümer (Definierer) oder mit den Privilegien des Aufrufers ausgeführt werden sollen. Standardmäßig wird bezüglich Aufrufer/Definierer das Verhalten der dem Upgrade unterzogenen Datenbank beibehalten.

Kontext und Bemerkungen

Beim Upgrade einer Datenbank, die in ein Spiegelungssystem oder ein Scale-Out-System mit Schreibschutz eingebunden ist, werden alle Datenbankkopien, einschließlich der Spiegeldatenbank, gelöscht und neu erstellt.

Während des Upgrades werden Verbindungen mit der Datenbank deaktiviert.

 Aufgabe
  1. Navigieren Sie in der Cloud-Konsole unter der Tenant-Datenbank zum Fensterausschnitt Übersicht.

  2. Klicken Sie auf Upgrade dieser Datenbank und befolgen Sie die Anweisungen.

Ergebnisse

Das Upgrade der Datenbank wird durchgeführt und die Datenbank wird in ihren Ausführungszustand vor dem Upgrade zurückversetzt. Das heißt: Wenn die Datenbank vor dem Upgrade gelaufen ist, wird sie nach dem Upgrade gestartet.

 Siehe auch