Click here to view and discuss this page in DocCommentXchange. In the future, you will be sent there automatically.

SAP Sybase SQL Anywhere, on-demand edition 1.0 Support Package 3 (Deutsch) » SAP Sybase SQL Anywhere, on-demand edition 1.0 » Cloud-Administration

 

Neustarten der Cloud

Starten Sie die Cloud-Agenten auf den Hosts neu, auf denen sich die Cloud-Partner und der Cloud-Arbiter befinden.

Voraussetzungen

Sie müssen Zugriff auf die Computer für Cloud-Partner und Cloud-Arbiter haben.

 Aufgabe
  1. Stoppen Sie auf jedem der Cloud-Partner und auf dem Cloud-Arbiterhost den Cloud-Agentendienst (dbcloudagent).

    1. Führen Sie den folgenden Befehl aus, um den dbcloudagent-Dienstnamen (z.B. "dbcloudagent1.0.0.3457") zu ermitteln:

      dbsvc -l
    2. Führen Sie den folgenden Befehl aus, um den Agenten zu stoppen:

      dbsvc -x service-name
  2. Starten Sie auf jedem der Cloud-Partner und auf dem Cloud-Arbiterhost den Cloud-Agentendienst (dbcloudagent).

    1. Führen Sie den folgenden Befehl aus, um den Agenten zu starten:

      dbsvc -u service-name

Ergebnisse

Die Cloud wird neu gestartet.

Nächste Schritte

Melden Sie sich bei der Cloud-Konsole an und starten Sie alle anderen Cloud-Server und Tenant-Datenbanken.

 Siehe auch