Click here to view and discuss this page in DocCommentXchange. In the future, you will be sent there automatically.

SAP Sybase SQL Anywhere, on-demand edition 1.0 Support Package 3 (Deutsch) » SAP Sybase SQL Anywhere, on-demand edition 1.0

 

Einführung in die Cloud und Cloud-Terminologie

Der Begriff Cloud-Computing bedeutet das Anbieten von Informationsverarbeitung als Dienst über ein verteiltes Netzwerk, normalerweise das Internet. Die Cloud ist ein Pool von gemeinsam genutzten Ressourcen wie Hosts, Datenbankservern und Datenbanken. Die Cloud ermöglicht Datenspeicherung und Zugriff für Endbenutzer, ohne dass diese den physischen Standort von Daten kennen oder Software auf dem lokalen Computer installieren und ausführen müssen.

SAP Sybase SQL Anywhere, on-demand edition 1.0 ist eine Datenverwaltungslösung, die es unabhängigen Softwareanbietern (ISVs) erlaubt, Geschäftsanwendungen in der Cloud abzulegen und Software-as-a-Service (SaaS) anzubieten. ISVs können große Cloud-Anwendungen erstellen, bereitstellen und verwalten. SAP Sybase SQL Anywhere, on-demand edition 1.0 ermöglicht dank Multi-Tenant-Computing eine einfache Verwaltung und gewährleistet gleichzeitig für ISV-Kunden die Sicherheit einer vollständigen Datenisolation.

Diagramm eines Cloud-Systems mit drei Schichten. Die oberste Schicht enthält ein einziges Objekt, das einen ISV darstellt. Die mittlere Schicht zeigt drei Datenbanken, die Tenant-Datenbanken darstellen, wobei jede Datenbank durch eine Linie mit der obersten Schicht verbunden ist. Die unteren Schicht zeigt Gruppen von Endbenutzern, die durch Linien mit den drei Tenant-Datenbanken in der mittleren Schicht verbunden sind.
 Cloud-Hochverfügbarkeitskonfiguration
 Cloud-Terminologie
 Siehe auch