Click here to view and discuss this page in DocCommentXchange. In the future, you will be sent there automatically.

SAP Sybase SQL Anywhere, on-demand edition 1.0 Support Package 3 (Deutsch) » SAP Sybase SQL Anywhere, on-demand edition 1.0 » Suchabfragen

 

Wie werden Suchabfragen in der Cloud-Konsole gefiltert?

Innerhalb der Cloud-Konsole können Sie globale Suchabfragen oder objektspezifische gefilterte Suchabfragen ausführen.

  • Globale Suche   Das globale Suchfenster kann für Suchvorgänge über alle Cloud-Objekttypen hinweg verwendet werden. Beispiel: Die Suchabfrage name:de* gibt alle Cloud-Objekte zurück, deren Namen mit de beginnen.

    Verwenden Sie den type-Filter, um die Suchabfrageergebnisse weiter auf einen bestimmten Objekttyp einzuschränken. Beispiel: "name:de* and type:database" gibt die Datenbanken zurück, deren Namen mit de beginnen:

  • Gefilterte Suche   Bei der objektspezifischen Suche werden die Ergebnisse nach Objekt gefiltert. Beispiel: Die Angabe von de* als Suchfilter im Fensterausschnitt Datenbanken gibt nur Datenbanken zurück, deren Namen mit de beginnen.

    Sie können in einer Suchabfrage nur Linkfilter und Eigenschaften verwenden, die für den Typ des gesuchten Cloud-Objekts gelten. Beispiel: Sie können db_mode = 'Primary' bei der Suche nach einer Datenbank nicht angeben, weil db_mode ein Attribut einer Datenbankkopie ist.