Click here to view and discuss this page in DocCommentXchange. In the future, you will be sent there automatically.

SAP Sybase SQL Anywhere 16.0 (Deutsch) » SQL Anywhere Server - Datenbankadministration » Datenbank-Monitoring » SQL Anywhere-Monitor

 

Monitor-Benutzer

Sie müssen sich beim Monitor mit einem Benutzernamen und einem Kennwort anmelden. Der Benutzername und das Kennwort für das Anmelden beim Monitor berücksichtigen die Groß- und Kleinschreibung.

Der Monitor unterstützt drei Arten von Benutzern:

Benutzertyp Beschreibung
Benutzer ohne Schreibrechte

Diese Benutzer haben nur Lesezugriff zur Überwachung der Ressourcen. Benutzer ohne Schreibrechte können die Metriken anzeigen, haben aber keinen Zugriff auf das Fenster Administration. Wenn Sie einen Benutzer über das Anmeldefenster erstellen, handelt es sich um einen Benutzer ohne Schreibrechte. Ein Benutzername und ein Kennwort sind erforderlich.

Operator

Dieser Benutzer hat Lesezugriff zur Überwachung der Ressourcen und kann Alarme empfangen. Operatoren können die Metriken anzeigen, E-Mail-Alarme empfangen sowie Alarme auflösen und löschen. Sie können jedoch nicht auf die Registerkarte Administration zugreifen. Ein Benutzername und ein Kennwort sind erforderlich.

Administrator

Administratoren haben denselben Zugriff wie Operatoren und können zusätzlich Ressourcen konfigurieren und Benutzer hinzufügen. Monitor-Administratoren können auch auf das Fenster Administration zugreifen. Der Standardbenutzer admin ist ein Monitor-Administrator. Ein Benutzername und ein Kennwort sind erforderlich.

Sie können Ihren Monitor-Benutzertyp überprüfen, indem Sie sich beim Monitor anmelden und anschließend auf Extras » Benutzereinstellungen klicken. Sie können auch Ihre Benutzereinstellungen ändern. Nur ein Monitor-Administrator kann den Typ eines Benutzers ändern.

 Standardbenutzer
 Siehe auch

Monitor-Benutzer erstellen
Monitor-Benutzer ohne Schreibrechte erstellen
Zuordnen von Monitor-Benutzern zu einer Ressource
Monitor-Benutzer bearbeiten
Löschen von Monitor-Benutzern
Benutzererstellung auf Monitor-Administratoren einschränken